Schlagwort-Archiv: Swiss Food Festival

9.-11. August: 3. Swiss Food Festival in Zermatt

Im Rahmen des 3. Swiss Food Festivals präsentieren die 20 Chefköche, die Einträge im Gault & Millau 2013 erhielten, Köstlichkeiten aus der Region und der Schweiz. Ihre 20 Restaurants vereinen zusammen 248 Punkte.  Ein genussvolles Wochenende!

Ein Häppchen hier, ein Blick in die Pfanne dort. So degustiert man zehn Delikatessen im Mont Cervin Palace und weitere zehn im Zermatterhof, denn die Gäste sind hautnah bei den Spitzenköchen am Herd. Die Stimmung unter den Kochteams und den Gästen ist locker bis ausgelassen – amuse bouches als amüsante Sache. „Mit dem Swiss Food Festival geben wir unseren Zermatter Köchen und unseren regionalen Spezialitäten eine Plattform“, sagt Kevin Kunz von den Seiler Hotels Zermatt.

An der Bahnhofstrasse präsentieren Kulinarik-Chalets Produkte aus der Region und dem Kanton Wallis. Am Samstag Nachmittag werden traditionelle Gerichte zu erschwinglichen Preisen angeboten. Ein Kinderbonus gehört für Familien dazu.

Am Sonntag fahren die Gondeln des Matterhorn Express die Gäste in die kulinarischen Höhen des Frühstücksgenusses. Auf der 70-minütigen Fahrt geniesst man das reichhaltige Frühstück mit Blick auf das Bergpanorama.

Kulinarik-Chalets an der Bahnhofstrasse, 9. – 11.8.2013
Freitag: 12 – 19; Samstag: 11 – 19; Sonntag: 11 – 18

Events

Gault&Millau-Kitchen-Party
Freitag, 9.8., 18.30, CHF 248
Teilnehmerzahl beschränkt, Ticketverkauf in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Spezialitäten auf dem Kirchplatz
Samstag, 10.8., ab 11.30
Spezialitäten so lange Vorrat. Portion CHF 10

Gondel-Frühstück
Sonntag, 11.8., ab 8.45 bis 9.30, CHF 68.80

Informationen und Anmeldung:
Telefon: +41 (0) 27 966 01 01 und +41 (0) 27 967 57 06; info@swissfoodfestival.ch

Für Fragen oder Interviews:
Kevin Kunz, Direktor Seiler Hotels, Tel. +41 (0) 27 966 88 88
E-Mail: kevin.kunz@seilerhotels.ch

www.swissfoodfestival.ch

10.-12. August 2013. Swiss Food Festival

Zermatt ist nicht nur für unsere Autorin Karin Lochner der Gipfel der Genüsse. 2011 ging erstmals das “Swiss Food Festival” an den Start. – 233 Gault Millau Punkte, die bekommt man wahrlich nicht alle Tage serviert. 

Die Kitchen-Party war mit 170 Gasten ausverkauft!  Zirkulierend in den zwei Küchen vom Mont Cervin Palace und Grandhotel Zermatterhof, begeisterten die 17 Chefs mit ihren 233 Gault&Millau Punkten die Teilnehmer.  Die teilnehmenden Walliser Winzer begleiteten den Anlass mit ihren Wein Spezialitäten.

Das ganze Eringer Rind (gerne den Artikel auf unserer Seite über das Wallis lesen – diese Rindviecher sind kampfeslustig!) am Spiess wurde auf dem Kirchplatz über dem Holzkohlefeuer geröstet und entwickelte sich zum Publikumsmagnet. Die hungrigen Gäste haben die 400 Portionen, trotz bedecktem Himmel, innert Kürze verspeist. An den 13 Foodständen entlang der Bahnhofstrasse konnten die Gästen und Einheimischen lokale Produkte degustieren und kaufen. Diese Produktemeile war so erfolgreich, dass alle Produzenten wieder mitmachen!…

Das Swiss Food Festival Verpasst? Vielleicht 2011 oder 2012. Aber 2013 sollten Sie dabei sein!

www.swissfoodfestival.ch