Schlagwort-Archiv: Koch des Jahres 2014

reinstoff in Berlin. Stoff genug für 2 Sterne

Dass er unter anderem bei Juan Amador seine Lehrjahre am Herd verbrachte, ist unverkennbar. Dennoch hat Küchenchef Daniel Achilles, vom Gault&Millau zum „Koch des Jahres 2014“ gewählt, dem Berliner 2-Sterne-Restaurant reinstoff eine eigene Handschrift verliehen. Ganz Künstler setzt er auf zwei Menüs am Abend und wünscht sich, dass die Gäste eines Tisches zum ein und demselben Menü greifen, was nicht bei allen Genießern auf Gegenliebe stößt.

 Tipp von Sissi Wolf

Schon seit der Eröffnung des reinstoffs vor rund fünf Jahren bietet Daniel Achilles zwei Menüs an: „ganznah“ und „weiterdraußen“.  Ersteres setzt vorwiegend auf Produkte aus Deutschland und saisonale Produkte aus der unmittelbaren Umgebung. Also kommt der Flussbarsch aus der Müritz in Kerbelbutter mit Wasserspinat auf die Teller oder zeigt eine Gewürz-Zwiebel, dass sie süß-sauer, karamellisiert und gebacken, mit Molke vom Eifler Vulkanhof  ganz schön viel hermacht.

Ganz anderes „weiterdraußen“. Bei der Kreation dieses intuitiven Menüs lässt der Spitzenkoch persönliche Erlebnisse und Geschichten einfließen und Gerichte entstehen wie Teriyaki vom Hirschkalb-Rücken mit Lotus, Ingwer und braunem Zucker.

Zu beiden Menüs kommt ‚die Leichtigkeit’ der Zubereitung. Durch Verwendung von Brühen anstatt schwerer Saucen wird mit wenig Fett gekocht, der Einsatz von kohlehydratreichen Produkten ist minimal und die raffinierten Aromen werden durch die Kombination von Kräutern und Gemüse erreicht. Dies ergibt eine leichte, aber geschmacklich gehaltvolle Kost.

Nordsee-Auster, Kartoffelmus und schwarzer Rettich 2

Nordsee-Auster, Kartoffelmus und schwarzer Rettich

Grönlandgarnele, Beeren und Meerrettich_

Grönlandgarnele, Beeren und Meerrettich

Tolle Location – Edison Höfe, Berlin

Passend zur ungewöhnlichen Küche: die Adresse, denn das reinstoff liegt in den historischen Edison Höfen. Wundervolle Industriearchitektur mit Backsteinwänden, vier Meter hohen Kappendecken, Eisensäulen, Metallrohren und meterhohen Glasfenstern. Blickfang des Restaurants ist der Kugelhimmel, der aus 240 silbernen Glaskugeln in unterschiedlichen Größen besteht.

reinstoff, Schlegelstraße 26c, 10115 Berlin, Di-Sa ab 19 Uhr. www.reinstoff.eu  

Restaurant reinstoff

Blickfang: Kugelhimmel mit 240 glitzernden Glaskugeln