Schlagwort-Archiv: Fruitarier

Alternatives Ernährungskonzept gesucht. Galileo

Anders essen als andere, alternative Ernährungskonzepte, die über vegan und vegetarisch hinausreichen. Galileo will’s zeigen!

Galileo sucht extreme Andersesser. Fruitarier, Freeganer, Paleo-Ernährung oder …oder…oder. Gedreht werden soll nächste Woche. Wer Interesse hat, bitte schnell melden bei Alexander Späth, E-Mail: Spaeth@storyhousepro.com

 

 

Sag mir wie du isst … Fruitarier

Neulich gab es einen Bericht im Fernsehen, ansonsten wäre ich, was diese Essgewohnheit betrifft, eher hinterm Berg. Frutarier, das Wort deutet es an, kommt aus dem englischen Fruitarian, dem Kunstwort aus fruit „Frucht“ und vegetarian „Vegetarier“. Wer sich so ernährt, der lebt vegan und das auf Basis von Früchten. 

Autor Sissi Wolf

Die Bezeichnung variiert: Fruitarier, Fructarier, Frutaner, Fruitaner oder Fruganer, übergeordnet  Fruitarismus oder Fruganismus. Die Gruppe der Fruitarier ist in Deutschland relativ gering.  Frutarier ernähren sich von pflanzlichen Produkten an, die nicht die Beschädigung der Pflanze, von der sie stammen, zur Folge haben. Obst, Nüsse, Samen. Manche sind derart streng in ihrer Ernährung und Lebenseinstellung, dass sie nur verzehren, was vom Baum gefallen ist. Nicht verzehrt werden zudem Knollen, Wurzeln oder Blätter/Kräuter. Lebensmittel tierischen Ursprungs sind ohnehin tabu.