Grüner Buddha – alkoholfrei

Wasser schmeckt irgendwann ein bisschen langweilig, selbst wenn es an heißen Sommertagen kaum etwas Besseres für den Körper gibt. Aber Aufpeppen ist erlaubt!

 

Grüner Buddha
Zutaten für 2 Gläser à 150 ml

2 Teebeutel „Grüner Tee“
1 Limette
2 Zweige frische Zitronenmelisse
300 ml magnesiumhaltiges Mineralwasser

Grünen Tee mit 50 ml gekochtem, leicht abgekühlten Wasser aufgießen, 3 Minuten ziehen lassen, durch ein Sieb seihen und abkühlen lassen.

Mit dem Saft der ausgepressten Limette vermischen, auf die Gläser verteilen und mit gut gekühltem, stark sprudelndem Mineralwasser auffüllen.

Je einen Zitronenmelisse-Zweig hineingeben.

Foto Wasserwirtschaft