Salzburg. Extravagante Hotelempfehlungen

Haben Sie unsere kulinarischen Empfehlungen für Salzburg inspiriert? Hier die Tipps für die perfekte Nacht zum Tag. Weil die berühmten Adressen der Stadt wohl bekannt sind, haben wir uns auf die Suche nach den Geheimtipps begeben.

Autor  Sabine Ruhland

Designhotel Stein

Es liegt direkt an der Staatsbrücke und ist von außen eher ein schmuckloses Haus, doch im Inneren überrascht das Haus, das eine ungewöhnliche Mischen aus den 50er Jahren und Design von heute darstellt. Genial ist die Dachterrasse, die einen Poskarten-Blick über die Stadt, die Salzach, die Burg bietet. Hier oben wird auch das Frühstück serviert. Nur 56 Zimmer, jedes anders in Aufteilung und Art und wer sich wohlig betten möchte, der fragt nach Zimmern mit Hästens Betten! Giselakai 3-5, 5020 Salzburg, Tel. +43(0)662/8743460. www.hotelstein.at

Foto Hotel Stein

 

Hotel & Villa Auersperg

Nahe Schloss Mirabell und doch abseits der Touristenströme können Liebhaber charmanter Stadthotels ihr Glück kaum fassen. Das Auersperg, integriert in ein um 1900 errichtetes Haus,  präsentiert viel Atmosphäre, denn Antikes paart sich stilvoll mit jungem Design. Lüster, Kastentüren, Dielenböden flirten mit Lichtdesign von Philippe Stark oder Betthäuptern, bespannt mit naturbelassenem Rindsleder. Perfekte Glücksmomente auch im idyllischen Garten sowie dem feinen City-Spa samt herrlicher Dachterrasse mit Blick über Salzburg. DZ ab 145 Euro. Auerspergstraße 61, Tel. +43(0)662/889440. www.auersperg.at

Foto Auersperg

 

Design-Hotel am Dom

Ziemlich neu ist es, doch seine Mauern tragen eine 1000-jährige Geschichte. Die wollte Josef Klingler auch bewahren, weshalb die Holzdecken oder die Stufen aus Salzburger Marmor erhalten geblieben sind. Der Rest ist pure Liebe zum Detail, denn der Hausherr wollte weder Architekten noch Inneneinrichter bemühen. Alles hat er selbst ausgesucht und eng mit Künstlern zusammengearbeitet und so ist ein charmantes Privathotel mit 15 Zimmern entstanden. Jedes ein Unikat. Einige gewähren einen Ausblick auf Goldgasse und Dom, andere auf den Untersberg. DZ ab 140 Euro. Goldgasse 17, Tel. +43(0)662/842765. www.hotelamdom.at

Foto Hotel am Dom

 

Art-Hotel Blaue Gans

Kein Zimmer gleicht dem anderen, was auch schwierig wäre in einem 650 Jahre alten Haus. Verwinkelte Gänge, Gewölbe und dicke Mauern verlangten nach Behutsamkeit ebenso wie nach einem modernem Geist. So wird der Gast mit ausgesuchten Kunstwerken konfrontiert, mit viel Holz, Stuck und klarem Interieur. Der Gastgarten – eine Oase für sich mit Blick auf die Mönchsbergwand. Dieses Flair lockt ein besonderes Publikum an, Menschen, die Freiräume brauchen und sich mit Standard-Ansprüchen nicht mehr zufrieden geben. DZ ab 139 Euro.Getreidegasse 41-43, Tel. +43(0)662/84249150. www.hotel-blaue-gans-salzburg.at

Foto Blaue Gans

Foto Blaue Gans

 

Arte Vida – City Residenz

Marokko neben Mozart und das auch noch mitten in Salzburg. Arte Vida ist eine höchst unkonventionelle Residenz, deren Inhaber ein Vielgereister ist, ein Liebhaber der Kulturen Asiens, Nordafrikas, Indiens. So entstand hinter denkmalgeschützter Architektur gehobener Ethno-Schick.  Individuelle Apartments und Gästezimmer mit orientalischem Flair und verspielter Leichtigkeit. Musiker, Künstler, Kosmopoliten verweilen hier, eine Nacht, einen Monat oder länger. Ein Highlight ist der Innenhof mit Garten und Pavillon – ideal für Vernissagen  Konzerte und Dinnerpartys. DZ ab 70 Euro. Dreifaltigkeitsgasse 9, Tel. 0043(0)662/873185. www.artevida.at

Foto Arte Vida

Foto Arte Vida